Wintertraum

Endlich haben wir wiedermal Winter..
für alle was dabei, spazierengehen in traumhafter Kulisse, Langlaufloipen in hervorragendem Zustand und auch auf den Skipisten mehr Naturschnee als Kunstschnee… also steht dem Winterurlaub nichts mehr im Weg 🙂
Wir würden uns freuen Sie bei uns begrüßen zu dürfen

Advertisements

Die Geisterklamm

Sind Sie schwindel- und höhenangstfrei? Dann haben wir heute einen aussergewöhnlichen Ausflugstipp für Sie, der auch mit Kindern bestens geeignet ist!

Der Weg startet in der Orsmitte von Mittenwald, führt vorbei an der „alten“ Leutaschklamm und dem dazugehörigen Kiosk. Aber Achtung, am Kiosk rechts vorbei nicht direkt in die Klamm! Dann weiter auf einem Gittersteg entlang der Klammwand bis nach Leutasch und von dort durch einen wunderschönen Mischwald bis zur Einkehrmöglichkeit „Gletscherschliff“ und zurück in den Ort.

Eine zweite Variante startet in Leutasch, führt aber über denselben Weg.

Danach kann man noch einen gemütlichen Spaziergang durch das wunderschöne Mittenwald machen.

CIMG8344CIMG8349CIMG8356CIMG8373CIMG8382CIMG8385CIMG8391CIMG8410CIMG8412CIMG8424CIMG8435CIMG8442CIMG8445CIMG8446CIMG8450CIMG8453CIMG8466

Auf dem Wank

Nur eine kurze Autofahrt (ca. 15 Minuten) von Krün entfernt kommt man zum Wank – dem Sonnenberg in Garmisch-Partenkirchen.

Ein wunderschönes Ausflugsziel – entweder bequem mit der Gondel, oder zu Fuß gemütlich ab der Mittelstation oder sportlich von Partenkirchen aus.

Egal wie, oben angekommen, erwartet die Bergsteiger ein atemberaubendes Bergpanorama und an guten Tagen die Sicht bis weit ins Alpenvorland.
Es ist auch eine der wenigen Stellen in Garmisch-Partenkirchen, an der die Perspektive stimmt und die Zugspitze tatsächlich als höchster Berg zu erkennen ist.

Natürlich ist auch für Verpflegung gesorgt, entweder gleich an der Bergstation in der Sonnenalm oder nach ca. 3 Min. Fußmarsch ganz am Gipfel im Wankhaus. Beides sind Selbstbedienungsrestaurants und verfügen über Aussichtsterrassen.

Wie immer empfehlen wir auch hier festes Schuhwerk und warme Kleidung, auch wenn es im Tal ein heißer Sommertag ist!

CIMG7638 CIMG7650CIMG7641CIMG7646CIMG7658CIMG7663CIMG7665CIMG7671CIMG7675CIMG7678CIMG7679CIMG7682CIMG7681

 

Riedboden in Mittenwald

In Mittenwald im Ried kann man inmitten wunderschöner Natur einen gemütlichen Spaziergang geniessen, eine Radtour machen oder zu einer ausgewachsenen Bergtour aufbrechen.

Wir haben und diesmal nur zu einem kurzen Spazierganz aufraffen können.

CIMG7079CIMG7090CIMG7095CIMG7098CIMG7100CIMG7103CIMG7104CIMG7105

Wenn der Schnee schon nicht zum Skifahren reicht….

Da wir leider leider fast keinen Schnee mehr haben, was ja aufgrund von +9°C und Föhn auch kein Wunder ist, konnten wir nicht Skifahren gehen.
Als Alternative, damit man wenigstens mal „raus kommt“ waren wir an der Kriegergedächtniskapelle und von da weiter über den Panoramaweg zur Almhütte.

Es war schon sehr grün draussen für den 08. Januar, aber trotzdem schön!

CIMG5852CIMG5858CIMG5864CIMG5870CIMG5874CIMG5877CIMG5880CIMG5886CIMG5891CIMG5895

Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen

Bei wunderschönem Wetter haben wir heute die Winterwanderung durch die Partnachklamm gemacht….aber es war ziemlich kalt 🙂
Nach dem Weg durch die Klamm sind wir zum Forsthaus Graseck gewandert und haben uns dort natürlich den berühmten Kaiserschmarrn schmecken lassen.
Den Rückweg haben wir heute ausnahmsweise einmal mit der Gondel verkürzt 😳

Aber jeder der in Garmisch-Partenkirchen Urlaub macht, muss einmal durch die Klamm gehen, die besonders im Winter ein Erlebnis ist.

Für alle die, die noch nicht waren, hier ein paar Eindrücke vom heutigen Tag:

CIMG5636CIMG5645CIMG5651CIMG5660CIMG5668CIMG5692CIMG5699CIMG5702CIMG5705CIMG5713CIMG5722CIMG5734CIMG5740CIMG5746CIMG5753CIMG5756CIMG5758CIMG5769CIMG5771

Über den Wolken!!!

Nachdem das Wetter im Tal heute so aussah…

CIMG4591CIMG4594CIMG4699

…sind wir halt einfach über die Wolken gefahren und haben das Erlebnis von letzter Woche wiederholt. Die Aussicht vom Alpspix und dem Genusserlebnisweg vom Osterfelder zur Hochalm und zum Kreuzeck war diese Woche aber komplett anders:

CIMG4598CIMG4599CIMG4601CIMG4608CIMG4618CIMG4628CIMG4631CIMG4632CIMG4640CIMG4645CIMG4668CIMG4670CIMG4676CIMG4681CIMG4686CIMG4688CIMG4690